mein becher für berlin

Mia Schreiber

Mia engagiert sich begeistert in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit …

Max Schreiber

… und Max natürlich auch, zumindest ab morgen, denn heute hat er leider keine Zeit!

Vom inneren Schweinehund oder: Belohnung und Nachhaltigkeit Zurück zum Blog Müllvermeidung 1: Bio und Umverpackungen

Ab jetzt gibt’s den Nachlass auf alle Heißgetränke dauerhaft

Die Eröffnung der 50. Filiale der BIO COMPANY nehmen S-Bahn Berlin, BIO COMPANY und Marktzeit Berlin zum Anlass, allen Kaffeegenießern, Teetrinkern, Baumfreunden und Berlin-Fans ein nachhaltiges Geschenk zu machen: Die Mein Becher für Berlin-Rabattaktion wird verlängert: auf unbegrenzte Zeit!

2016/10/Mein_Becher_in_einer_Kaffeemaschine.jpg

Eröffnung der 50. Filiale der BIO COMPANY am 13. Oktober, und Mein Becher für Berlin feiert mit

Ein guter Grund, allen Kaffeegenießern, Teetrinkern, Baumfreunden und Berlin-Fans ein nachhaltiges Geschenk zu machen:  Die drei Kooperationspartner S-Bahn Berlin, BIO COMPANY und Marktzeit Berlin verlängern die Rabattaktion. Mit dem Kauf des Mehrwegbechers aus langlebigem Bambus kann von nun an unbegrenzt bei der BIO COMPANY 20 Cent und bei der Marktzeit Berlin 10 Cent pro Heißgetränk gespart werden.

Kurzum:
Solange der farbenfrohe Becher über den Tresen wandert, gibt’s den Nachlass.

Wer mitfeiern möchte, ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen, um zum Beispiel  „Kochen mit Volker Mehl“ zu erleben oder den neuen Baumwollbeutel von Les Mouttes Vertes kennenzulernen. Zudem können unverpackte Lebensmittel selbst abgefüllt werden, und natürlich ist auch Mein Becher für Berlin mit am Start.

WO:
BIO COMPANY
Chausseestraße 19
10115 Berlin

WANN:
Am 13. Oktober, in der Zeit von 8:00 bis 21:00 Uhr, kann mitgefeiert werden.

Vom inneren Schweinehund oder: Belohnung und Nachhaltigkeit Zurück zum Blog Müllvermeidung 1: Bio und Umverpackungen